WEITERBILDUNG – SEMINARE

Wir vermitteln aktuelles Fachwissen zu Kunststoffen, zur Kunststoff gerechten Produktgestaltung und deren fertigungstechnischen Umsetzung, teilweise auch in Inhouse-Seminaren. Die meisten unserer Seminare bieten wir bereits seit über 15 Jahren an. Die Seminarinhalte wurden laufend aktualisiert und den Anforderungen angepasst.

Wir freuen uns über die langjährige positive Resonanz unserer Seminarteilnehmer!

Springest – Vergleichsportal für Seminare und Weiterbildung: IKET-Seminare werden durchschnittlich mit 8,4 von 10 Punkte bewertet!

Das IKET bietet folgende Kunststoff – Seminare an:


Einführung in die Kunststofftechnik

2 Tage | Kosten: 840,- Euro (zuzügl. MwSt.)

06. – 07. 03. 2019: Horb
22. – 23. 05. 2019: Horb
06. – 07. 11. 2019: Horb

Grundlagen Spritzgießen

Auswahl von Kunststoffen, Kunststoffdatenbanken, Materialkennwerte von Kunststoffen, Fließverhalten von Kunststoffen, Einführung in das Umformen und Schweißen von Kunststoffen, Verfahren des Spritzgießens, Fehler beim Spritzgießen, Mehrkomponenten-Spritzgießen und innovative Spritzgießverfahren

Zielgruppe: Ingenieure und Techniker aus den Bereichen Entwicklung, Versuch, Fertigungsvorbereitung, Projektmanagement, Qualitätssicherung und technischer Einkauf


Konstruieren mit Kunststoffen

2 Tage | Kosten: 840,- Euro (zuzügl. MwSt.)

27. – 28. 03. 2019: Horb
05. – 06. 06. 2019: Horb
13. – 14. 11. 2019: Horb

Verbindung von Kunststoffen mit Schrauben

Kunststoffauswahl, kunststoffgerechtes Auslegen, Festigkeitsberechnung und kunststoffspezifische Verbindungstechniken

Zielgruppe: Ingenieure und Techniker aus den Bereichen Entwicklung, Konstruktion, Werkzeugkonstruktion, Projektmanagement, Qualitätssicherung und technischer Einkauf


Grundlagen der Konstruktions- und Entwicklungstechnik

1 Tag | Kosten: 420,- Euro (zuzügl. MwSt.)

03. 04. 2019: Horb
24. 09. 2019: Horb

Zugstäbe

Systematische Konzept- und Entwurfsfindung, Funktionsanalytik, Wertanalytik und Gestaltungslehre

Zielgruppe: Ingenieure und Techniker aus den Bereichen Konstruktion, Entwicklung und Projektmanagement


Kunststoffprüfung mit Laborübungen

2 Tage | Kosten: 840,- Euro (zuzügl. MwSt.)

20. – 21. 03. 2019: Horb
26. – 27. 06. 2019: Horb
27. – 28. 11. 2019: Horb

Mechanische Kunststoffprüfung

Mechanische und thermische Prüfungen, Werkstoffanalytik, Bauteiluntersuchungen und Schadensanalyse

Zielgruppe: Ingenieure und Techniker aus den Bereichen Entwicklung, Versuch, Qualitätssicherung und technischer Einkauf


Grundlagen der Bewitterung I

1 Tag | Kosten: 420,- Euro (zuzügl. MwSt.)

21. 05. 2019: Horb

Freibewitterung

Bewitterungsfaktoren, natürliche Bewitterung, Normensituation, Laborbewitterung, Beschleunigung von Bewitterungsprüfungen

Zielgruppe: Ingenieure und Techniker aus den Bereichen F&E, Materialentwicklung, Versuch, Produktmanagement und Qualitätssicherung


Werkzeugtechnik in der Spritzgießverarbeitung

2 Tage | Kosten: 840,- Euro (zuzügl. MwSt.)

25. – 26. 09. 2019: Horb

Grundlagen der Werkzeugtechnik, konturnahe Werkzeugtemperierung, Oberflächenbeschichtungen, Stahlauswahl und innovative Technologien

Zielgruppe: Ingenieure und Techniker aus den Bereichen Konstruktion, Werkzeugkonstruktion, Fertigungsvorbereitung, Verfahrensentwicklung, Werkzeugmanagement und Werkzeugeinkauf


Werkzeugtechnik für Werkzeugkonstrukteure

2 Tage | Kosten: 840,- Euro (zuzügl. MwSt.)

15. – 16. 05. 2019: Horb

Spritzgießen - Werkzeugtechnik

Vertiefende Kenntnisse zur konstruktive Auslegung von Spritzgießwerkzeugen und  Simulationstechniken.

Zielgruppe: Werkzeugkonstrukteure und technische Führungskräfte aus dem Werkzeugbau, die ihre Kenntnisse in der Konstruktion von Spritzgießwerkzeugen erweitern und vertiefen wollen.


Spezielle Spritzgießwerkzeuge

1 Tag | Kosten: 420,- Euro (zuzügl. MwSt.)

19. 03. 2019: Horb

Stecker mit Kunststoffumspritzung

Spritzgießwerkzeuge für das Umspritzen von metallischen Einlegeteilen, das Verarbeiten von Hotmelts und das Spritzgießen von Zweikomponenten-Formteilen

Zielgruppe: Werkzeugkonstrukteure und technische Führungskräfte aus dem Werkzeugbau, die ihre Kenntnisse in der Konstruktion von Spritzgießwerkzeugen erweitern und vertiefen wollen.


Inhouse – Seminare

Kosten auf Anfrage!

Termine nach Vereinbarung!

Seminare

Ausgewählte Themen bieten wir auch als Inhouse-Seminare an.