WEITERBILDUNG – SEMINARE

Wir vermitteln aktuelles Fachwissen zu Kunststoffen, zur Kunststoff gerechten Produktgestaltung und deren fertigungstechnischen Umsetzung, teilweise auch in Inhouse-Seminaren.

Das IKET bietet folgende Kunststoff – Seminare an:


Einführung in die Kunststofftechnik

2 Tage | Kosten: 840,- Euro (zuzügl. MwSt.)

13. – 14. 06. 2018: Horb

07. – 08. 11. 2018: Horb

Auswahl von Kunststoffen, Qualitätssicherung, Fließverhalten von Kunststoffen, Einführung in das Umformen und Schweißen von Kunststoffen, Verfahren des Spritzgießens, Fehler beim Spritzgießen, Mehrkomponenten-Spritzgießen und innovative Spritzgießverfahren

Zielgruppe: Ingenieure und Techniker aus den Bereichen Entwicklung, Versuch, Fertigungsvorbereitung, Projektmanagement, Qualitätssicherung und technischer Einkauf


Konstruieren mit Kunststoffen

2 Tage | Kosten: 840,- Euro (zuzügl. MwSt.)

06. – 07. 06. 2018: Horb

14. – 15. 11. 2018: Horb

Kunststoffauswahl, kunststoffgerechtes Auslegen, Festigkeitsberechnung und kunststoffspezifische Verbindungstechniken

Zielgruppe: Ingenieure und Techniker aus den Bereichen Entwicklung, Konstruktion, Werkzeugkonstruktion, Projektmanagement, Qualitätssicherung und technischer Einkauf


Kunststoffprüfung mit Laborübungen

2 Tage | Kosten: 840,- Euro (zuzügl. MwSt.)

20. – 21. 06. 2018: Horb

28. – 29. 11. 2018: Horb

Mechanische und thermische Prüfungen, Werkstoffanalytik, Bauteiluntersuchungen und Schadensanalyse

Zielgruppe: Ingenieure und Techniker aus den Bereichen Entwicklung, Versuch, Qualitätssicherung und technischer Einkauf


Grundlagen der Konstruktions- und Entwicklungstechnik

1 Tag | Kosten: 420,- Euro (zuzügl. MwSt.)

25. 09. 2018: Horb

Systematische Konzept- und Entwurfsfindung, Funktionsanalytik, Wertanalytik und Gestaltungslehre

Zielgruppe: Ingenieure und Techniker aus den Bereichen Konstruktion, Entwicklung und Projektmanagement


Werkzeugtechnik in der Spritzgießverarbeitung

2 Tage | Kosten: 840,- Euro (zuzügl. MwSt.)

26. – 27. 09. 2018: Horb

Grundlagen der Werkzeugtechnik, konturnahe Werkzeugtemperierung, Oberflächenbeschichtungen, Stahlauswahl und innovative Technologien

Zielgruppe: Ingenieure und Techniker aus den Bereichen Konstruktion, Werkzeugkonstruktion, Fertigungsvorbereitung, Verfahrensentwicklung, Werkzeugmanagement und Werkzeugeinkauf


Grundlagen der Bewitterung I

1 Tag | Kosten: 420,- Euro (zuzügl. MwSt.)

17. 05. 2018: Horb

Bewitterungsfaktoren, natürliche Bewitterung, Normensituation, Laborbewitterung, Beschleunigung von Bewitterungsprüfungen

Zielgruppe: Ingenieure und Techniker aus den Bereichen F&E, Materialentwicklung, Versuch, Produktmanagement und Qualitätssicherung


Inhouse – Seminare

Kosten auf Anfrage!

Termine nach Vereinbarung!

Ausgewählte Themen bieten wir auch als Inhouse-Seminare an.

© Copyright - IKET Horb